Direkte Demokratie digital

Förderprojekt

Direkte Demokratie digital war ein Förderprojekt des CityLAB Berlin, das durch Mittel der Senatskanzlei unterstützt wurde.

Worum ging es?

Im Projekt „Direkte Demokratie digital“ entwickeln wir für direktdemokratische Volksinitiativen oder Bürgerinitiativen eine prototypische Referenzimplementation für ein Online-Tool mit einer digitalen Schnittschnelle zwischen Initiativplattform und digitaler Verwaltung.

Wir wollen sicherstellen, dass diese Plattform zukünftig sinnvoll mit den sich in Entwicklung befindlichen digitalen Online-Mitzeichnungsprozessen in der Verwaltung interagieren kann. Dabei werden wir Bedarfe und Anforderungen auf Seiten der Verwaltung und der Zivilgesellschaft erheben und anschließend in einem Prototypen aufzeigen, wie diese sinnvoll verbunden werden könnten – und wo Möglichkeiten und Grenzen liegen.

Kontakt

Joy Ponader

Julia Baumhauer