Gestalte ein Projekt im CityLAB

project-preview

Du hast eine Idee für die nachhaltige, digitale Stadt der Zukunft und möchtest diese gemeinsam mit uns weiterentwickeln? Melde dich und werde Teil des CityLAB-Netzwerks!

Nutze unsere Räume für deine Veranstaltung

Du planst einen kreativen Workshop, ein Meetup oder eine öffentliche Veranstaltung zur digitalen Stadt? Nutze unsere Räume im ehemaligen Flughafen Tempelhof.

Co-Working im CityLAB

Das CityLAB bietet kostenlose Co-Working-Plätze für gemeinwohlorientierte Projekte. Werde Teil unserer Community und bewirb dich für ein Co-Working Fellowship.

TitlePost ContentLink Arrow
Wofür kann ich den Co-Working-Space nutzen?

Das CityLAB ist kein klassischer Co-Working-Space. Wir arbeiten im CityLAB projektbezogen an innovativen Lösungen für eine bessere Stadt. Für die Nutzung der Co-Working-Plätze ist es Voraussetzung, dass Du ein eigenes Projekt mit Bezug zu unseren Themenfeldern verfolgst. Falls Du noch keine eigene Projektidee hast, können wir gerne gemeinsam überlegen, wie Du Deine Fähigkeiten sinnvoll bei uns einbringen kannst.

Wie kann ich mich einbringen?

Alle Co-Worker*innen sollen aktiv am CityLAB mitwirken. Konkret heißt das, dass Du Dein Projekt jeweils zu Beginn und Abschluss öffentlich vorstellst. Zudem wünschen wir uns, dass Du während der Projektlaufzeit einen oder mehrere Meetups oder Workshops organisierst, in denen Du anderen deine Arbeit näherbringst. Natürlich freuen wir uns, wenn Du darüber hinaus weitere Ideen hast. Unsere Konferenz-, Event- und Ausstellungsräume und die Werkstatt stehen allen Co-Worker*innen offen.

Wie hoch sind die Kosten?

Die Nutzung des Co-Working ist kostenfrei, allerdings zeitlich auf die Dauer deines Projekts beschränkt (in der Regel zwischen einem und sechs Monate).

Zu welchen Zeiten sind die Plätze nutzbar?

Montag bis Freitag zwischen 09:00-18:00 Uhr, nach Absprache auch darüber hinaus. Es kann sein, dass die Co-Working-Plätze an einigen wenigen Tagen nicht verfügbar sind (z.B. wegen Veranstaltungen).

Kann ich das Co-Working für mein kommerzielles Projekt nutzen?

Das CityLAB ist öffentlich finanziert und gemeinnützig. Daher ist die Nutzung des Co-Working gemeinnützigen Zwecken vorbehalten.

Was gibt es noch zu beachten?

Beachte unseren Code of Conduct

Unsere aktuellen Co-Worker*innen

Das CityLAB bietet gemeinnützigen Projekten Co-Working-Plätze an. Unsere aktuellen Fellowships:

TitleExcerptPost ContentFeatured ImageLink Arrow
ProjektnameName A, Name B, Name C

Kurzer Text zum Co-Working Projekt. Gerne auch mit einem Link zu einer Website. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier.

Projektname
ProjektnameName A, Name B, Name C

Kurzer Text zum Co-Working Projekt. Gerne auch mit einem Link zu einer Website. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier.

Projektname
ProjektnameName A, Name B, Name C

Kurzer Text zum Co-Working Projekt. Gerne auch mit einem Link zu einer Website. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier.

Projektname
ProjektnameName A, Name B, Name C

Kurzer Text zum Co-Working Projekt. Gerne auch mit einem Link zu einer Website. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier. Noch mehr Infos hier.

Projektname