Unsere Mission

Das CityLAB ist ein öffentliches Experimentierlabor für die Stadt der Zukunft. Ein ständig wachsendes Netzwerk aus Verwaltung, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Start-ups arbeitet hier gemeinsam an neuen Ideen für ein lebens­werteres Berlin. Das CityLAB vereint Elemente aus Digitalwerkstatt, Co-Working und Veranstaltungs­raum zu einem Ort, an dem Partizipation und Innovation zusammengedacht werden. Wir sehen Digitalisierung als Chance, Prozesse neu zu denken, Barrieren abzubauen und neue Formen gesellschaftlicher Teilhabe zu schaffen.

Das CityLAB ist kein fertiges Konzept, sondern selbst ein Experiment, das kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Wir arbeiten gemeinsam in Co-Creation-Prozessen und bieten vielfältige Möglichkeiten der Mitgestaltung. Dabei nutzen wir agile Methoden und Rapid Prototyping, um schneller zu bedarfsgerechten Lösungen zu kommen. Wir fördern offene Daten, Software und Standards und unterstützen die Vision einer „technologischen Souveränität“ von Städten.

Unsere Themen

Innovative Verwaltung

Geburtsurkunde via Whatsapp und Kindergeld per Kryptowährung – passt das zusammen? Wie sehen Verwaltungsservices aus, die von Bürger*innen her gedacht werden?

Smart Cities für alle

Brücken bauen über digitale Gräben: Wie können wir die smarte Stadt so öffnen, dass möglichst alle Menschen darin handlungsfähig werden?

Energie und Nachhaltigkeit

Kreislaufwirtschaft, Upcycling, intelligente Netze – wie kommen wir zu einem klimafreundlichen und gesunden Berlin?

Offene Daten, offene Städte

Black Box Society oder gläserner Staat? Wie schützen wir persönliche Informationen und schaffen zugleich Transparenz über öffentliche Daten und Algorithmen?

02

Inklusiv

Wir arbeiten gemeinsam in Co-Creation-Prozessen und bieten vielfältige Möglichkeiten der Mitgestaltung.

01

Agil

Wir nutzen agile Methoden und Rapid Prototyping, um schneller zu bedarfsgerechten Lösungen zu kommen.

03

Offen

Wir fördern offene Daten, Software und Standards und unterstützen die Vision einer „technologischen Souveränität“ von Städten.

Team

Nadine Riede

Head of Content & Events

Jenny Huang

Persönliche Referentin der Leitung

Anja Lüttmann

Public Service Coach

Anne Möller

Kaufmännisches Projektmanagement

Ines Weigand

Community Management

Tobias Witt

Service Designer

Fabian Morón Zirfas

Technology & Prototyping

Lucas Vogel

Technology & Prototyping

Dennis Ostendorf

Webentwicklung & Gestaltung

Gosia Magdon

Administration

Lisa Stubert

Projektleitung Open Data Informationsstelle

Klemens Maget

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Open Data

Nora Eilers

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Max Eckert

Werkstudent Open Data

Ester Scheck

Praktikantin

Steph Holm

Praktikantin Smart City

Beirat

StS Dr. Ralf Kleindiek (Vorsitz)

Chief Digital Officer des Landes Berlin

StS Tino Schopf

Senatsverwaltung fur Wirtschaft, Energie und Betriebe

StS Armaghan Naghipour

Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Prof. Dr. Olga Willner

HTW Berlin

Prof. Dr. Sascha Friesike

UdK Berlin / Weizenbaum Institut

Jutta Lautenschlager

GovMen

Sebastian Stietzel

IHK Berlin

Walter Palmetshofer

Open Knowledge Foundation

Geraldine de Bastion

Konnektiv/re:publica