D3-Kongress zur digitalen Demokratie

Best Practice Session: Berlins partizipativer Weg zu einer Smart City

22. November, online

Best Practice-Beispiel: Zwischen Mitgestalten und Kommentieren

Dieses Jahr ist das CityLAB offizieller Partner des D3-Kongress zur digitalen Demokratie. Über 80 Expert:innen und über 500 Teilnehmende werden vom 22. bis 23. November online über alle Aspekte der digitalen demokratischen Teilhabe diskutieren. Wir freuen uns sehr darauf, einen Teil zum abwechslungsreichen Tagungsprogramm beizutragen!

In einer Best Practice Session am 22. November um 18:00 Uhr stellen wir Erfahrungen aus dem knapp zweijährigen Berliner Smart City-Strategieprozess vor, der darauf abzielte, die wichtigsten Akteur:innen, sowie die Berliner Bürger:innen in die Erarbeitung der neuen Smart City-Strategie, Gemeinsam Digital: Berlin, einzubinden.

Wir haben uns gefragt, wie die Vielfalt der Berliner:innen so berücksichtigt werden kann, dass sie wirklich an der Strategie mitarbeiten? Seid dabei und diskutiert mit uns.

Für das Event ist eine Registrierung erforderlich. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Zusammenfassung

Registrierung erforderlich