Democracy Lab

Digital Democracy

19-21.06.2019 CityLAB

Demokratie im digitalen Zeitalter

Das Digital Democracy Lab hat zum Ziel, Akteure aus dem jungen Engagementfeld digitaler Demokratieförderung in der Ukraine miteinander zu vernetzen und in Workshops in Berlin und Kiew bestehende Kompetenzen im Themenfeld digitale Demokratieförderung zu vertiefen, sowie neue nachhaltig aufbauen. Das Projekt wird mit enger Unterstützung des Projektpartner Civic Tech Center durchgeführt.

 

Ziel der Workshopwoche in Berlin ist zum einen die Vernetzung der Teilnehmer*innen untereinander. Darüber hinaus werden sie mit Vorreitern aus der digitalen Zivilgesellschaft, die überwiegend in Berlin ansässig sind, bekannt gemacht und können damit von deren Erfahrungsschatz lernen. Dieser soll dann – entsprechend der Realitäten des spezifischen Kontextes – Übersetzung finden in die Vorhaben der Teilnehmer*innen des Programms.

 

Die Workshopwoche legt somit den Grundstein für die weitere Zusammenarbeit, die in den darauffolgenden Wochen in Gruppenarbeit in digitalen Formaten weitergeführt wird.Schwerpunkt der Workshop-Reihe in Kiew ist die Weiterentwicklung der Projektskizzen zu einem Projekt-Pitch. Unterstützung erhalten die Teilnehmer*innen durch ausgewählte Expert*innen des Projektpartners vor Ort, die ihnen neben ihrem eigenen Praxiswissen ihr umfangreiches Netzwerk zur Verfügung stellen.

Was war das Ergebnis?

Gemeinsam mit 15 Teilnehmer*innen aus der Ukraine wurde an deren Projektideen im Themenfeld digitale Demokratieförderung gearbeitet.

 

Kurzes Rückblick-Video findet man unter dem Link: https://twitter.com/betterplacelab/status/1143415647944302592?s=20

Zusammenfassung

Veranstalter

Betterplace_lab

Datum

19-21.06.2019, 9-17 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

Platz der Luftbrücke 4, Gebäude H2rund, 12101 Berlin

Telefon