Engagement nach Corona – Ist Digital das neue Normal?

Diskussion und Austausch zur Situation der digitalen Zivilgesellschaft

16.09.2021, 16:00-18:00 Uhr, online und vor Ort

Deadline für die Anmeldung ist Mittwoch, 15.09.!

Hier geht es zur Registrierung.

Mitgliederversammlung per Livestream, Fußballtraining per YouTube oder Akquise per Social Media – Was hat sich seit dem Start von ‚Digital Vereint‘ für Berliner Vereine, Initiativen und Engagierte verändert? Welche Perspektiven und Herausforderungen zur digitalen Vereinsarbeit gibt es auch über die Pandemie hinaus? Diesen und viele weiteren Fragen stellen sich die Teilnehmerinnen des hochkarätig besetzten Podiums anlässlich der Berliner Freiwilligentage am 16. September 2021

Es diskutieren u.a.:

Moderation: Ludwig Reicherstorfer, Leiter Kommunikation & Veranstaltungen iRights.Lab

Begrüßung: Dr. Benjamin Seibel, Leiter des CityLAB Berlin

Die Veranstaltung wird hybrid stattfinden und bei gutem Wetter den Biergarten des Bpart nutzen. Für Catering in Form von Getränken und Snacks ist gesorgt.

Zusätzlich wird das Panel per Stream übertragen. Interessierte können im Anmeldeformular angeben, ob sie an einem Austausch vor Ort interessiert wären oder die Veranstaltung lieber digital verfolgen möchten.

Hygienemaßnahmen:

Bitte beachtet, dass für unsere Veranstaltung die “3G Corona Regel” gilt. Das bedeutet, ihr müsst entweder geimpft, genesen oder getestet sein, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können. Vergesst also bitte nicht, entweder den Impfausweis, eine Genesenheitsbescheinigung, ein gültiges Antigen-Schnelltestergebnis (maximal 24 Stunden alt) oder ein PCR-Testergebnis (maximal 48 Stunden alt) vorzulegen. Solltet ihr am Tag der Veranstaltung Symptome bemerken, die auf eine Infektion mit dem Corona Virus hinweisen könnten, bitten wir euch, nicht vor Ort an der Veranstaltung teilzunehmen. 

Ein Schnelltest kann auch im Vorhinein in unmittelbarer Umgebung der Location durchgeführt werden. Das nächstgelegene Testzentrum befindet sich in der Schöneberger Straße 16. Dort können auch im Vorhinein Testtermine vereinbart werden.

Wir möchten euch außerdem darauf hinweisen, dass das Tragen einer FFP2 Maske oder einer medizinischen Maske Pflicht ist. Am Sitzplatz, beim Verzehren von Speisen oder im Freien kann die Maske abgenommen werden.

Solltet ihr am 16.10. verhindert sein oder nicht vor Ort an dem Event teilnehmen können, könnt ihr die Diskussion im Livestream verfolgen. Der Link wird kurz vor der Veranstaltung auf der Webseite bereitgestellt.

Zusammenfassung

Veranstalter

CityLAB Berlin

Datum

16.09.2021, 16 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

B Part am Gleisdreieck, Luckenwalder Str. 6b, 10963 Berlin

Telefon

030 95 999 6410

Registrierung erforderlich
Jetzt registrieren