Energy Transition Game WindNODE

24.10.2019, 9.30-15.30 - CityLAB Veranstaltungsraum

Was ist das Energy Transition Game?

Es ist ein Spielplatz, auf dem die Spieler*innen die Herausforderungen des Wandels von fossilen zu erneuerbaren Energiequellen hautnah erleben und sich diesen gemeinsam stellen. Das Spiel ist analoges Rollenspiel und Computersimulation zugleich. Die Spieler*innen schlüpfen dabei in eine für sie ungewohnte Rolle, z.B. als Energieproduzent, Energielieferant, Tech-Startup, Mitarbeiter*innen einer Bundesbehörde oder einer NGO, um neue Lösungen für das Energiesystem zu entwickeln. Die Herausforderung besteht darin, verschiedene Ziele unter einen Hut zu bringen. Energiepreise, Kosten der Energiewende, Energiebedarfe, harter Wettbewerb und die Zufriedenheit der Konsument*innen – das alles wird durch die Entscheidungen der Spieler*innen beeinflusst.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können etwa 40 Leute. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist also begrenzt. Ansonsten gibt es aber nur eine Voraussetzung: Interesse am Thema Energiewende.

Das Spiel ist ein Angebot von WindNODE, dem Schaufenster für intelligente Energie. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

Zusammenfassung

Veranstalter

WindNODE

Datum

24.10.2019, 9.30 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

Platz der Luftbrücke 4, Gebäude H2rund, 12101 Berlin

Telefon