Offene Werkstatt: Virtuelle Räume gestalten

28.05.2021, 17.30-20 Uhr, online

Irgendwo zwischen Traum und Fiktion liegt er: Der virtuelle Raum!

In der offenen Werkstatt Mai gibt es eine Einführung in Unity. Ein Werkzeug, mit dem virtuelle Räume bis hin zu Spielen gestaltet werden können.

Gemeinsam mit Out of the Box überlegen wir, wie diese Räume für die Stadt der Zukunft relevant sein können. Ziel ist es einen beispielhaften interaktiven Raum mit eingebundener Videokonferenzmöglichkeit und Bluetoothschnittstelle zu gestalten.

Seit 2017 lotet Out of the Box das Spannungsverhältnis zwischen Medienkunst, Performance und Gamedesign aus. Mithilfe von eigener Soft- und Hardware gestalten sie spekulative Erfahrungsräume, in denen die Teilnehmenden Zukunftsszenarien einer digitalisierten Gesellschaft erproben können.

Das Projekt Werkstatt im CityLAB ist das Angebot der Technologiestiftung Berlin an die Stadtbürger:innen, an beispielhaften Bildungsprojekten zusammenzuarbeiten und die Inhalte in Form von Veranstaltungen, frei lizenzierten Bildungsmaterialien und Implementierung im Stadtraum nach außen zu tragen.

Zusammenfassung

Veranstalter

Technologiestiftung Berlin

Datum

28.05.2021, 17.30 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

Online

Telefon

Anmeldung per Mail erforderlich