Open Data Lunch

26.02.2020, 12-14 Uhr, CityLAB Konferenzraum

Im Rahmen der Open Data Strategie des Landes Berlin gehört der Open Data Lunch zu den wichtigen Veranstaltungen zur Förderung des Austausches zwischen den Open Data Interessierten der Berliner Verwaltung. 
Jedes Jahr treffen sich die Open Data Beauftragten, Datenkoordinatoren, Geschäftsprozess- und E-Government-Manager, um sich über die aktuellen Projekte im Bereich Open Data zu informieren.

Das Jahr 2019 war ein sehr spannendes Jahr für Open Data. Wir haben unsere Rechtsverordnung Open Data erarbeitet, ein Konzept für ein Data Hub Berlin entwickeln lassen und auch ein Open Data Handbuch veröffentlicht.
Auf dem Open Data Portal daten.berlin.de befinden sich aktuell 2.161 veröffentlichte Datensätze. Auch die Anzahl der Visualisierungen und Anwendungen der Verwaltungsmitarbeiter nimmt von Tag zu Tag zu.
Wir, das Open Data Berlin Team der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, möchten Ihnen beim Open Data Lunch Rede und Antwort auf Ihre offenen Fragen stehen.

Anhand von zwei Open Data Best Practice Beispielen möchten wir Ihnen präsentieren, wie man von einer Excel oder CSV Datei z.B. Schul- und Förderdaten zu einer Anwendung (Dashboard, Digitale Karte, GeoApp etc.) kommen kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Datawrapper Excel-Tabellen mit wenig Aufwand in interaktive Diagramme verwandeln können.
Unsere Open Data Informationsstelle wird mit Ihnen ebenfalls in einem interaktiven Workshop-Format die Datensätze besprechen, über die Sie verfügen und die Sie auf dem Open Data Portal veröffentlichen können.
Seien Sie dabei und profitieren Sie von dem Open Data Netzwerk und dem Wissen der Verwaltungsmitarbeiter für Ihre zukünftigen Open Data Projekte.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Für eine bessere Planbarkeit für das Buffet bitten wir bei Interesse einer Teilnahme um eine Bestätigung per E-Mail an:

Programm

12:00 | Eintreffen der Gäste und Networking
12:15 | Begrüßung
12:20 | Stand Open Data Strategie | Sebastian Askar, stellv. Referatsleiter Digitalsierung, Open Data Berlin, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
12:30 | Vorstellung Open Data Handbuch & Veröffentlichungswege | Betül Özdemir, Referentin Open Data, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
12:40 | Open Data leicht gemacht: Wie aus Daten aus den Bereichen Schule und Kita, Umwelt und Bäume, Wirtschaft und Bäume nutzerfreundliche Anwendungen wie z.B. Karten & Dashboards werden | Christer Lorenz, Account Manager, Esri Deutschland GmbH
13:10 | Datenqualität/Dateninventur | Victoria Boeck, Open Data Informationsstelle, Technologiestiftung Berlin
13:45 | Schlusswort und Networking
14:00 | Ende

Zusammenfassung

Veranstalter

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Datum

26.02.2020, 12 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

Platz der Luftbrücke 4, Gebäude H2rund, 12101 Berlin

Telefon

030 9013 8250