Prototype your future city!

Endpräsentation

18.10.2019, 16.00-17.00 Uhr - CityLAB Veranstaltungsraum

Im Rahmen von einem dreitägigen interdisziplinären Workshop haben die teilnehmenden Studierenden der HTW an ihren ganz persönlichen Ideen für ihr Berlin der Zukunft gearbeitet. Wie möchten sie in Zukunft in der Stadt leben? Was würden sie in ihrer unmittelbaren Umgebung gern verändern? Gibt es vielleicht Beispiele aus der Heimat, von denen Berlin noch lernen kann? Diese ganz persönlichen Visionen von Stadtzukunft haben die Teilnehmer*innen unter der Anleitung von Mentor*innen in Form von Prototypen umgesetzt, die nun präsentiert werden. Kommt vorbei!

Mit diesem Projekt möchten wir zeigen, wie einfach, hilfreich und sinnvoll die Anwendung neu erworbener technischer Fähigkeiten sein kann. Dabei knüpfen wir an die positiven Erfahrungen aus dem Vorgängerprojekt an, im Rahmen dessen die Hacking Box der Technologiestiftung Berlin für den Austausch mit geflüchteten Menschen eingesetzt wurde, die sich in Berlin auf Ausbildung, Studium oder Berufseinstieg vorbereiten. Sie entwickelten erste Konzepte, um zerstörte Infrastrukturen in ihrer Heimat unter Einsatz smarter Technologien wieder aufzubauen.

Dieses Projekt findet in Kooperation mit der HTW Berlin im Rahmen der Code Week im CityLAB statt.

Zusammenfassung

Veranstalter

Technologiestiftung Berlin

Datum

18.10.2019, 16 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

Platz der Luftbrücke 4, Gebäude H2rund, 12101 Berlin

Telefon

(+49) 30 209 69 99 61