Smart City-Forum 2

Maßnahmen und Aktionen

28.04.2022, 17-19 Uhr, Hopin

Berlin entwickelt unter dem Motto „Berlin lebenswert smart“ eine neue Smart City-Strategie. Dafür wird es vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) als Modellprojekt gefördert.
Die Beteiligung steht dabei von Anfang an im Mittelpunkt: Die Stadtgesellschaft entwickelt Vorschläge und beschreibt damit in der Strategie, wie diese umgesetzt werden sollen. Ziel ist es, Stadtentwicklung und Digitalisierung künftig stärker zusammen zu denken. Dabei zählt die Mitwirkung aller Beteiligten: Bürgerinnen und Bürger, zivilgesellschaftliche Organisationen, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung. Denn die Zukunft unserer Stadt geht uns alle etwas an und ist somit auch getreu dem Motto der Stiftungswoche GANZ SCHÖN PERSÖNLICH.


Am 28.04.2022, 17-19 Uhr wollen wir mit euch und Ihnen Zwischenergebnisse des Strategieprozesses diskutieren. Es geht dabei um Maßnahmen und Aktionen für die Smart City Berlin. Diese wurden gemeinsam mit der Öffentlichkeit, über 120 Expert:innen, sowie dem Stadtgremium Digitales Berlin und Vertreter:innen der Berliner Verwaltung entwickelt. Jetzt geht es um Feedback zu diesen ersten Entwürfen!

Registrierung erforderlich