Mikromobilität in Großwohnsiedlungen

Last Mile - New Neighborhood

13.02.2020, 12-17 Uhr, CityLAB Eventspace

Wie bewegen wir uns in Zukunft fort? Studierende des Fachgebiets Stadt- und Regionalplanung der TU Berlin haben sich im Rahmen der StadtManufaktur mit räumlichen Potenzialen von Mikromobilität in Großwohnsiedlungen beschäftigt und stellen ihre Zukunftsszenarien im CityLAB vor.

Das Projekt „Last Mile – New Neighborhood“ wird sich der systematischen Verschränkung von Wohn- und Mobilitätsdaten widmen. Ziel ist die Entwicklung neuer Nachbarschaftskonzepte in Neu-Hohenschönhausen als Grundlage für eine nachhaltige Umgestaltung der monostrukturellen Stadtstruktur. In fachübergreifenden Teams sollen die Konzepte mit der Zivilgesellschaft partizipativ entwickelt werden.

Zusammenfassung

Veranstalter

Einstein-Zentrum Digitale Zukunft

Datum

13.02.2020, 12 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

Platz der Luftbrücke 4, Gebäude H2rund, 12101 Berlin

Telefon