Berlin Science Week: Treffpunkt WissensWerte

42 - Zwischen KI und natürlicher Dummheit

06.11.2019, 18-22 Uhr - CityLAB Veranstaltungsraum

Einladung zum 104. Treffpunkt WissensWerte

Der fiktive Supercomputer Deep Thought in Douglas Adams Klassiker Per Anhalter durch die Galaxis braucht 7,5 Millionen Jahre, um auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest zu sagen: Die Antwort ist 42!

Die Künstliche Intelligenz war letztlich nicht in der Lage, die natürliche Sinnlosigkeit oder auch Dummheit der Frage zu errechnen. Wie intelligent ist aber die KI im Jahr 2019? Was kann sie? Und was sollte sie nicht dürfen? Und rettet sie die Menschheit vor ihrer natürlichen Dummheit?

Ein Gespräch zwischen KI-Forscher, Praktikerin und Philosophin beim 104. Treffpunkt WissensWerte über Visionen, Versprechungen, Bedingungen und Grenzen der Künstlichen Intelligenz im Rahmen der Berlin Science Week.

Der Treffpunkt WissensWerte ist eine Veranstaltung der Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb), gefördert durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und die Investitionsbank Berlin aus Mitteln des Landes Berlin. Die Talkrunde wird aufgezeichnet und im Programm von Inforadio rbb um 9:22 und 13:22 Uhr gesendet und auf www.inforadio.de als Podcast bereitgestellt.
Die Veranstaltung ist im Rahmen der Berlin Science Week 2019 organisiert.

Zusammenfassung

Veranstalter

Technologiestiftung Berlin

Datum

06.11.2019, 18.00 Uhr

Website

E-Mail

Adresse

Platz der Luftbrücke 4, Gebäude H2rund, 12101 Berlin

Telefon

Jetzt registrieren