Open Traffic Count

Reach Now/HTW Berlin/Technologiestiftung Berlin

Projekt abgeschlossen

Worum ging es?

Autos, Fahrräder und Fußgänger im Straßenverkehr in Echtzeit zählen, mit geringen Kosten und unter Einhaltung strenger Datenschutzvorgaben – neuere Verfahren des maschinellen Lernens machen dies möglich. Bisher fehlt es aber noch an empirisch validen und aussagekräftigen Evaluationen entsprechender Systeme im urbanen Alltag. Mit einer Förderung des BMVI mFund hat OpenTrafficCount die Anwendung eines aus Open Source-Komponenten entwickelten Zählsystems an verschiedenen Standorten im Berliner Stadtgebiet getestet.

Ergebnisse

Das Projekt wurde zu Beginn 2021 abgeschlossen. Die Erkenntnisse wurden in dem Research-Paper „Privacy-centred data-driven innovation in the smart city. Exemplary use case of traffic counting“ festgehalten:

Wie kann ich mitmachen?

Alle Open-Source-Hardware und Software Komponenten zur datenschutzkonformen Verkehrszählung und zum selber bauen des Systems findet ihr hier.

Wer war beteiligt?

HTW Berlin

Reach Now

Technologiestiftung Berlin

Kontakt

Christian J. Larsen